Wenn der Himmel bedeckt ist, dann sei du die Sonne!

Wenn der Himmel bedeckt ist, dann sei du die Sonne!

Liebes Licht,

“CHADEWO” ist die Abkürung für “Channeling der Woche”. Mit diesen Worten und Durchgaben durch die Engel, dem Universum, Gott und der Göttin, möchte ich dich unterstützen, ganz wunderbar in die Woche zu starten. Ich wünsche dir viel Spaß damit!

banner

Es gibt immer wieder mal schlechtes Wetter, Kollegen, die schlecht drauf sind, Probleme in der Partnerschaft, Gefühle, wie Traurigkeit, Wut oder Enttäuschung. Wenn wir aufhören vor uns selbst wegzulaufen, dann erkennen wir, dass wir immer die Wahl haben, wie wir auf etwas reagieren möchten. Es ist leicht, sich sofort den eigenen negativen Gedanken, Gefühlen oder Energien zu ergeben… das kann jedes Kind! Wichtig ist nicht die Frage, wie du da raus kommst. Wichtig ist zu wissen, willst du da überhaupt raus? Wie erwähnt: Es ist leicht, sich einfach zu ergeben, aber schon etwas schwerer, mal etwas anderes auszuprobieren! …und das nicht nur 1 Monat, sondern durchweg! Wenn du etwas anders haben möchtest, aber die Welt um dich herum nicht kontrollieren kannst, dann fange an, dich zu ändern:

Wenn schlechtes Wetter ist, lächle und atme tief durch.

Wenn die Kollegen schlecht drauf sind, gehe woanders hin, wechsle das Thema oder sage einfach: Stimmt! Du hast Recht. Das ist deine Wahrheit. Ich gehe mit meiner nun woanders hin.

Probleme in der Partnerschaft sind wunderbare Möglichkeiten der Heilung und Transformation! Sage dir: Das schaffe ich auch!

Nehme deine Gefühle wahr, heiße sie Willkommen, aber mache dann Musik an und freue dich dennoch.

Ich rede nicht vom verdrängen! Ich rede davon, dass es wichtig ist, zwischendurch mal Luft zu holen und Kraft zu tanken. Das darfst du!

Fazit: Wenn der Himmel bedeckt ist, dann sei du die Sonne!

LIEBE LICHT UND ENGEL

Hier ist ein wunderbares Gratis-Webinar dafür, dass ich dir empfehlen möchte:

Sabrina DiAngelo©2017 www.sabrina-diangelo.com

 

Wenn es dir gefällt, dann freue ich mich über dein LIKE:

images

Schreibe einen Kommentar