banner

Alles hat immer eine zweite Seite

Wir sind es so sehr gewöhnt, nur das Negative zu sehen und wundern uns noch dabei, warum wir so unglücklich sind. Das liegt daran, das wir nicht die andere Seite der Situation betrachten. Wir geben uns manchmal, nicht ein Mal mehr viel Mühe dazu. Alles ist einst aus dem Licht entstanden und alles hat auch eine positive Seite. Solange wir aber auf das Problem konzentriert sind, bleibt kein Platz für die Lösung. Wenn wir die Situation, in der wir uns gerade befinden, liebevoll für HEUTE akzeptieren, kann sie sich verändern. Wir akzeptieren sie nicht für ewig – nur für HEUTE. Dies ist ein erster Schritt in den Glauben, dass sich darin auf etwas Gutes befinden kann. Was hilft es uns zu meckern, niedergeschlagen zu sein und zu verbittern…nur damit wir sagen können: „Siehst du wie schlecht mein Leben ist!“? Ist es das wirklich wert? Nein! Der Ausweg, aus einer negativen Situation, wird uns nur von uns selbst und unserer negativen Einstellung versperrt. Lasse diese los! Während wir fragen: „Warum? Warum? Warum?“ wollen wir nicht wirklich eine Lösung haben, sondern bleiben in der Situation und leiden. Frage lieber: „Was ist heute meine Aufgabe?“ oder „Was kann ich heute machen, damit mein Tag schön wird?“ und fange an dich an den kleinen Dingen im Leben zu erfreuen! Kleine Bienchen, Herbstlaub, ein Sonnenstrahl, ein Lächeln im Spiegel… 
Erzengel Ariel möchte dich diese Woche dabei unterstützen!
Ich glaube an dich und daran, dass sich in deinem Leben alles zum Besten wenden wird! WEIL DU ES SCHAFFEN KANNST!

In Liebe

Deine Sabrina DiAngelo

sabrina diangelo_chadewobild

Wenn es dir gefällt, dann freue ich mich über dein LIKE:

images