Am Ende wird immer alles gut!

Am Ende wird immer alles gut!

banner

… und wenn es nicht gut wird, dann ist es auch noch nicht das Ende! Wir Menschen geben immer viel zu schnell auf! Warum ist das eigentlich so? Zum größten Teil liegt das an unserem Ego! Wir nehmen uns heutzutage gar nicht mehr die Zeit Klarheit zu finden: Warum ist die Freundschaft auseinander gegangen? Warum hat das Angebot nicht geklappt? Warum bin ich krank geworden? Wenn wir in Liebe und Achtsamkeit leben würden, könnten wir erkennen, dass alles immer nur zu unserem Besten geschieht! Liebe und Achtsamkeit erlangen wir durch Meditation! Daher ist der Anfangssatz auch mein Lieblingssatz. Ich habe ihn zuerst im Bollywood-Film „Om Shanty Om“ gesehen. Ja, ich oute mich: ich liebe Bollywood 🙂 Danach habe ich ihn in Paul Coelhos Buch „Der Alchemist“ gelesen. Ursprünglich soll er von Oscar Wilde stammen, aber ich glaube, dass er viel älter ist. Wie du siehst, bist du nicht der einzige, der zu schnell aufgibt, aber du könntest der Erste sein, der ab heute etwas an seiner Einstellung ändert und abwartet, Klarheit über sich bekommt und positiv denkt! Die Engel unterstützen dich dabei!

Deine Ängste halten dich davon ab oder machen dir das Leben schwer? Dann melde dich noch schnell bei meinem Seminar an, was diesen Monat in Berlin stattfindet:

DEINE SABRINA DIANGELO

Sabrina DiAngelo©2017 www.sabrina-diangelo.com

Wenn es dir gefällt, dann freue ich mich über dein LIKE:

images

Schreibe einen Kommentar