Was ist deine Seelenaufgabe?

Was ist deine Seelenaufgabe?

Liebes Licht, möchtest du mehr über deine Seelenaufgabe wissen? Lies weiter:

Was ist das Chadewo?
In meinem Blog gibt es das  „CHADEWO“, was die Abkürung für „Channeling der Woche“ ist. Mit diesen Worten und Durchgaben durch die Engel, dem Universum, Gott und der Göttin, möchte ich dich unterstützen, ganz wunderbar in die Woche zu starten. Ich wünsche dir viel Spaß damit! Wenn dir das Chadewo gefallen hat, klick 1x auf das Herzen am Ende des Textes (1x = LIKE 2x Klick = Dislike)

Hast du schon mal von der „Seelenaufgabe“ gehört? Durch meine Gabe konnte ich in vielen Jahren, unzählige Seelen der Klienten nach der Seelenaufgabe erfragen. Ich finde das Thema wirklich sehr spannend, weil jeder Mensch eine andere Aufgabe hat und weil die derzeitige Situation alles aufrüttelt, verändert und Pläne plötzlich stoppen. Hast du dich schon mal gefragt, ob du eine ganz bestimmte Aufgabe hier auf Erden hast und warum deine Seele dich zu einem bestimmten Menschen, Ort oder einer bestimmten Arbeitsstelle oder dir eine bestimmte Krankheit gesendet hat? Ich bin mir ganz sicher, dass auch du eine wichtige Aufgabe hier auf Erden hast, aber du kannst mir gern in die Kommentare deine Seelenaufgabe schreiben, um sie noch mehr zu bestärken!

Hat jeder Mensch eine Seelenaufgabe?

Tatsächlich sind es eher mehrere Seelenaufgaben, die man haben kann, denn man kann in einem Leben – in einer Inkarnation sehr viel schaffen, erreichen, viel ändern und viel heilen. Doch statt dass du dich fragst, was deine Aufgabe ist, solltest du dich zuerst lieber dir selbst widmen: Bevor wir unsere Aufgaben sehen können, müssen wir uns zuerst selbst betrachten und unsere Seele besser verstehen lernen. Eine Zeit der inneren Einkehr fängt nun an. Viele haben gerade Angst, dass ihre Seelenaufgabe gestoppt ist oder sich geändert hat, aber vielleicht erfüllst du genau jetzt alles, was wichtig ist, damit du im Leben weiterkommen kannst? Der Verstand kann den großen Zusammenhang meistens nicht fassen, die Seele jedoch schon. Sie weiß, ob deine Seelenaufgabe genau jetzt noch mit deinem jetzigen Job erfüllt werden kann oder ob du einen anderen brauchst. Das gleiche gilt für derzeitige Freundschaften, Partnerschaften und Ziele!

Warum haben wir Seelenaufgaben?

Das Ganze ist total freiwillig, auch wenn manche behaupten, ihre Seele würde sie mit Aufgaben und Herausforderungen quälen. Wir sind die einzigen, die sich quälen, indem wir uns weigern unsere Seelenaufgaben zu erfüllen. Deine Seele ist jetzt gerade auf der Erde, weil sie Dinge lernen und heilen will und nicht, weil sie dich quälen möchte. Du hast bestimmte Aufgaben, damit du deine Ziele erreichen kannst. Eine Seelenaufgabe kann sein, dass man sich selbst heilen und lieben will, eine andere, dass man lernen will sich durchzusetzen und wieder eine andere kann sein, dass du dich spirituell selbstständig machen möchtest. Das Thema ist gewaltig!

Woran erkennst du, ob du deine Seelenaufgabe erfüllst?

Dazu habe ich für dich ein ganz wundervolles neues Youtube-Video gedreht, denn darin erfährst du, ob man die Seelenaufgabe vermasseln kann und woran man erkennt, wann man sich ihr wirklich widmet:
Wie man seine Seelenaufgabe besser verstehen lernt, lernst du in meinem heutigen Gratis Engelschutzbrief.
Deine Sabrina DiAngelo

Wenn du nicht weißt, wie du deine Seele besser verstehen kannst, dann nutze die Chance und sie bei meinem nächsten Webinar dabei:

 

Nächstes Webinar mit Sabrina am Dienstag, den 07.12.2020 um 19 Uhr

Kontakt zu deiner Seele

Kontakt zur Seele

Teile dieses ChaDeWo, wenn du Freunden von den Seelenaufgaben erzählen willst
und schreibe mir einem Kommentar, was dich beschäftigt. Sabrina kennt immer einen Ausweg :).

Hinterlass gerne auch ein Herzchen hier unten rechts (am Ende vom Text). Ich würde mich sehr freuen 🙂

LIEBEVOLL & SEI GESEGNET

Sabrina DiAngelo©2020 www.sabrina-diangelo.com

Wenn es dir gefällt, dann freue ich mich auch über dein Facebook-LIKE freuen:

Mehr Chadewos findest du hier

images

4 Kommentare

  • Bruno
    November 24, 2020

    Liebe Sabrina, vielen dank für den tollen Engelschutzbrief und Chadewo irgendwie bin ich jetzt erst darauf aufmerksam geworden.
    ich denke meine Lebensaufgabe ist erstmal meine eigene Heilung meiner Ängste bzw. der erste Schritt zu erkennen ich habe sie angenommen. Jetzt gilt es sie wider loslassen diese spezielle Angst ist garnicht einfach. Ich denke das ich dann meine Erfahrung weitergeben kann. Außerdem bin ich sehr kreativ beim Malen und Schreiben wobei ich selber mich nicht an vorgegebene Richtungen halte, sondern autodidaktisch vorgehe und immer mehr lerne auf eingaben zu vertrauen. So bemale ich nicht nur Bilder sondern auch Kleider sprich Hosen, T-Shirts und Pullover. Ich liebe es einfach bunt.

    • Sabrina
      4 days ago

      Lieber Bruno,
      ja, genau! Stell dich deinen Ängsten und du wirst frei sein! Male das Leben bunt, wo es noch grau ist!

  • Bruno
    November 24, 2020

    weiter:Naja und mir ist klar jeder Mensch hat ganz viele tolle Fähigkeiten, wie zum Beispiel wie du Hellsichtigkeit, Hellfühlen- wissen und Hell was weis ich… und noch viele andre Dinge wie etwas zu manifestieren. Klingt alles sehr spannend ,doch eines nach dem anderen…. Die Schritte wollen mit bedacht getan werden. Außerdem finde ich eine Fähigkeit nämlich Humor sehr erstrebenswert. Dabei hilft mir mein Tages Engel Raphael, der ja auch der Engel der Heilung i9st also das passt sehr gut.
    Ich habe herausgefunden dass jeden Wochentag ein Engel zugeornet ist und da kann man an den Qualitäten der Engel die eigene Lebensaufgabe ableiten, wenn man den Wo9chentag weis an den man geboren ist. Einfach Wochent55ag berechnen bei Googel eingeben.
    ich wünsch4e noch eine ganz wunderbare Woche

    • Sabrina
      4 days ago

      Das ist ja wundervoll! Die Engel sind immer bei dir lieber Bruno und ja, Humor ist so wichtig und ich liebe das! Vielen lieben Dank, dass du das mit uns teilst!

Schreibe einen Kommentar