Reihe: Indien – Anders als man denkt! Teil 5 von 5: Goa – Das kleine Paradies

Reihe: Indien – Anders als man denkt! Teil 5 von 5: Goa – Das kleine Paradies

Lieber Leser,

jetzt sind wir beim Abschluss meines 5-teiligen Reiseberichts angekommen: GOA. Viele denken, dass Goa der Pilgerort für Hippies ist – aber haben sie damit Recht? Naja, wenn ich ehrlich bin, gibt es dort schon einige Hippies, aber genauso auch alle anderen möglichen Personen, die man sich vorstellen kann: Alte Leute, Junge Leute, Partymenschen, Erholgstypen, alleinreisende Frauen, als auch Männer, Künstler, Geschäftsleute etc. etc. etc. Alle treffen sich gemeinsam und fühlen das Herz Indien, dass durch die Meeresbrise durch die Seele gleitet.

Panorama Goa

Was ich an Goa wunderbar finde, ist dass es mich unglaublich inspiriert! Ich habe richtige Ideenexplosionen, fühle mich aufgetankt, friedlich und positiv. Ich bin tiefenentspannt und kann dort immer wieder neue kostenfreie Videos und Blog-Channelings für euch machen, Ideen auf die Welt bringen, Bücher schreiben und vieles mehr 🙂 :). Ich reinige dort meine Chakren, löse Blockaden auf und öffne mich für die Wege der Seele.

Dazu möchte ich erwähnen, dass ich keinerlei Genussmittel zu mir nehme, wie man es an einem solchen Ort vielleicht denken könnte. Ich trinke keinen Alkohol, rauche keine Zigaretten oder Mariuhana oder sonstiges. Ich bewerte auch niemanden, der es vorzieht, das einzunehmen, habe aber selbst keinerlei Interesse daran. Ich habe in meinem Leben einfach zu viele Menschen kennengelernt, die damit nicht umgehen konnten, süchtig wurden, Wahnvorstellungen bekamen und ihre Verantwortung abgaben. Ich persönlich, liebe es einfach meinen Weg bewusst zu gehen und wahrzunehmen, mit dem was sich mir zeigt, wenn es sich mir zeigt. Und dennoch, habe ich die gleiche Entspannung und Inspiration.

Dieser Ort ist magisch (für mich und ich bin mir sicher, auch für viele andere).

Es gibt Menschen, die diese Inspirationen im warmen Umfeld erhalten und jene, die es im kühlen Umfeld enthalten. Wichtig ist, dass man immer seiner inneren Stimme folgt!

Baumhaus Goa

Es kommt darauf an, was du für eine innere Einstellung hast, denn so zeigt sich auch dein Außen. Dein Fokus zeigt dir, in welcher Energiestufe du dich befindest. Denn gefällt dir etwas im Außen nicht, so ist es dein Spiegel und nicht Zufall oder Bestrafung 🙂 Der schönste Ort der Welt könnte so für einen ganz schrecklich in Erscheinung treten 😉

In Goa fühle ich mich immer sicher, entspannt und wohl. Ich fahre dort auf einem Roller durch die Palmenstraßen, trinke frisch gepresste Säfte an leeren Stränden, genieße die Aussicht von Baumhausrestaurants, mache Yoga, tanze oder schreibe an meinen Büchern.

jump-goa-sabrina-diangelo

Manche Vegane Restaurants wurden dort von mir aufgesucht und mit voller Begeisterung arbeitete ich mich durch die Speisekarten! Rohkosttorten, vegane Kuchen, Lasagne, Burger und natürlich auch indische vegane Gerichte habe ich dort gegessen!

Es ist warm, die Luft ist rein und das Lächeln im Gesicht!

Mein kleines Paradies Goa 🙂

Diesmal habe ich 3 Videos an diesem Ort für Dich erstellt! Viel Spaß dabei:

ÄNGSTE AUFLÖSEN LEICHTGEMACHT – HEILE DEINE ÄNGSTE HEUTE:

RUFE DIE ENGEL BEI DEINEN ÄNGSTEN:

WARUM KOMMEN AUFGELÖSTE ÄNGSTE WIEDER?:

Ich freue mich von Herzen über deinen Kommentar und deinen Like bei Youtube 🙂 Wenn du magst, dann kannst du mir auch gerne dein Like, auf meiner Facebook-Fanseite geben:

images

Schreibe einen Kommentar