Was ist das ChaDeWo?
In meinem Blog gibt es das  „CHADEWO“, was die Abkürung für „Channeling der Woche“ ist. Mit diesen Worten und Durchgaben durch die Engel, dem Universum, Gott und der Göttin, möchte ich dich unterstützen, ganz wunderbar in die Woche zu starten. Ich wünsche dir viel Spaß damit!

Dein Ego hat nur dann über dich Kontrolle, wenn du die Dinge zerdenken willst. Letzte Woche hab ich in meinem Chadewo und Engelschutzbrief einiges dazu mitgegeben, wie man sich aus der Sklaverei des Egos befreien kann.

Jetzt geht es darum, dass du dein Leben endlich wieder selbst in die Hand nimmst.

Es spricht absolut nichts dagegen, wenn wir über etwas nachdenken oder eine Nacht darüber schlafen, bevor wir knall auf Fall etwas tun, was uns vielleicht schaden könnte. Davon rede ich nicht, sondern dass du tagelang, wochenlang und manchmal vielleicht sogar Monate oder Jahre damit verbringst, über ein Thema, ein Problem, eine Person oder eine Möglichkeit nachzudenken, anstatt einfach zu handeln. Du schiebst damit einfach nur eine Entscheidung vor dir her und genau damit hat dich das Ego unter seiner Kontrolle.

Finde diese Woche heraus, was dir schon lange im Kopf herumschwirrt und kläre es jetzt! Es kann so befreiend sein!

ACHTUNG

Falls es um einen größeren Kauf geht (Haus, Auto, Wohnung, Produkte, Kurse), gibt es folgende „Seelen-Fausregel“: „Wenn du gerade nicht das Geld dazu hast, soll es nicht sein. Verschulde dich nicht unnötig (wenn du etwas machen sollst, wird dir deine Seele auch die Möglichkeit dazu geben).

Es bringt nichts, wenn man nicht auf sein Gefühl hört. Ich möchte dir 2 Beispiele nennen:

Ich weiß, materielle Dinge, sind bei spirituellen Themen immer etwas merkwürdig, aber leider auch hier notwendig (sonst könnt ich euch gar nicht so gut erreichen;) Ich hatte nämlich überlegt, ob ich mir ein bestimmtes Tablet für meine Arbeit holen soll. Zum Nachdenken gab ich mir eine Frist, aber auch danach, wusste ich immer noch nicht, ob ich das Tablet wirklich brauche. Ich hatte in dem Moment das Geld und habe es gekauft. Seitdem arbeite ich beruflich täglich damit und bin sehr froh, weil es mir wirklich das Leben erleichtert.

Zweites Beispiel: Ich hatte letztes Jahr Ärger mit jemanden und überlegt, ob ich mich bei der Person melden soll. Statt mich lange zu quälen (normalerweise melde ich mich immer sofort, aber meine Seele hatte mich zurückgehalten), habe ich mich hingesetzt und mich stattdessen selbst achtsam beobachtet, mit meinen Gefühlen und Themen, die zu der Person hochkommen. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass Loslassen Liebe bedeutet und habe mich entschlossen nicht anzurufen. Mit dieser Entscheidung, fühle ich Frieden und Ruhe in meinem Inneren (keine Angst oder Vermeidungsgefühle, sondern wirklich Frieden). Hierbei ging es meiner Seele also nicht darum, dass ich ein Problem sofort klären soll, sondern eine Entscheidung treffen sollte, mit der ich meinen Frieden finden kann. Zerdenken führt dich eher in die andere Richtung!

Fazit

Wir können nicht immer wissen, was das Richtige ist, auch dann nicht, wenn wir es zerdenken. Es geht darum, Entscheidungen zu treffen und dann mit den Konsequenzen zu leben. Die positive Konsequenz von Entscheidungen ist, dass man wieder einen Fokus hat, dem man folgen kann.

Deine Engel stehen immer zu dir und deine Seele folgt gern deinen Entscheidungen und unterstützt dich auf allen Wegen! Du bist stärker, als du glaubst.

Hast du gerade viel im Kopf? Schreib es mir gern in den Kommentaren und schreib vielleicht auch, welche Entscheidung du dazu diese Woche treffen willst. Es ist so befreiend.

In Liebe deine Sabrina DiAngelo

Sabrina DiAngelo©2021 www.sabrina-diangelo.com

Wenn es dir gefällt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du es teilst. Nutze dazu die Icons unter diesem Text.

Mehr Chadewos findest du hier

Wenn du deine Blockaden lösen willst, dann schau doch mal auf meiner Online-Academy vorbei: www.sabrinas.academy

Sabrina Live auf Instagram

Mittwoch, den 24.3.2021 um 18 Uhr.

Live auf Instagram