Mitgefühl oder Mitleid? Wie sieht deine Seele das?

Mitgefühl oder Mitleid? Wie sieht deine Seele das?

Liebes Licht, ist es richtig Mitgefühl oder Mitleid zu haben? Lies weiter…

Was ist das Chadewo?
In meinem Blog gibt es das  „CHADEWO“, was die Abkürung für „Channeling der Woche“ ist. Mit diesen Worten und Durchgaben durch die Engel, dem Universum, Gott und der Göttin, möchte ich dich unterstützen, ganz wunderbar in die Woche zu starten. Ich wünsche dir viel Spaß damit!

Mitgefühl oder Mitleid?

Wir Menschen verwechseln oft Mitgefühl mit Mitleid. Es ist nicht deine Aufgabe mit anderen zu leiden. Auch nicht mit den Menschen die du liebst. Diese Menschen wollen auch nicht, dass du mit ihnen leidest. Doch sie brauchen dein Mitgefühl: Dass du mit ihnen fühlst und ihre großartige Seele respektierst, für diese schwere Herausforderung, die sie sich gestellt hat. Dieser von dir geliebte Mensch wünscht sich, dass du wirkliches Vertrauen hast, statt Mitleid. Vertrauen, dass die Seele und der Mensch diese Aufgaben schaffen werden, die gerade in ihrem Leben sind! Der Unterschied zwischen Mitgefühl und Mitleid sind:

Mitleid:

  • Zweifel am Gegenüber,
  • selbst leiden,
  • sich am Leid festhalten, statt es loszulassen,
  • niedere Energie und sich darin suhlen,
  • die egohafte Form sich selbst über den anderen zu stellen,
  • geben zu wollen, um Liebe zu erhalten und
  • Zweifel an sich selbst haben.

Was gibst du deinem Gegenüber damit = Nichts, denn diese Energieform entzieht anderen Energie!

Mitgefühl:

  • Vertrauen in seinem Gegenüber haben,
  • die Göttlichkeit: Leben und in der Situation Vertrauen zulassen, statt zu leiden,
  • du gibst und fühlst hohe Energie und diese erweitert sich dadurch,
  • die göttliche Form der Liebe Eins mit allem zu sein,
  • geben ohne Erwartungen und
  • Vertrauen in sich selbst, dass man ein guter Mensch ist, ohne Leiden zu müssen.

Was gibst du damit deinem Gegenüber = Alles, denn diese Energieform basiert auf wahrer, bedingungsloser Liebe und ambitioniert den anderen darin, an sich wieder zu glauben!

Wir entscheiden uns jeden Moment aufs Neue ob wir das eine oder andere sein wollen.

Wofür entscheidest du dich heute? Die Engel sind bei dir!

In Liebe und Licht

Deine Sabrina

Sabrina DiAngelo©2015-2019 www.sabrina-diangelo.com

Kennst du schon mein neues Buch? Das kann dir zu diesem Thema auch einiges sagen:

Hier gehts zu meiner Bücherseite

Weil du ein Engel bist - Das Handbuch für inkarnierte Engel

Wenn es dir gefällt, dann freue ich mich über dein LIKE:

images

2 Kommentare

  • Bruno
    November 28, 2019

    Hallo Sabrina, ja es gibt oft Menschen, die den ganzen Tag ihre Leidvollen Geschichten erzählen, doch überhaupt nichts darüber hören wollen, was ihnen gut tun könnte. Zum Glück gelingt es mir viel besser dann abstand zu halten.
    Ich habe nun plötzlich gedacht, „da habe ich doch Mitgefühl für mich selber höre mir nochmehr zu. Bin für mich da.
    Das Tolle daran ist so bin ich es auch indirekt für alle. Selbstliebe gleich Allliebe, denn alles ist mit allen verbundenen. Eine wundervolle Woche

    • Sabrina
      December 2, 2019

      Sehr gut lieber Bruno!Da hast du absolut Recht! Vielen lieben Dank für deine Zeilen! Liebe Grüße Sabrina

Schreibe einen Kommentar