Was will dir deine Wut sagen?

Was will dir deine Wut sagen?

Liebes Licht, sehnst du dich nach inneren Frieden? Lies weiter:

Was ist das Chadewo?
In meinem Blog gibt es das  „CHADEWO“, was die Abkürung für „Channeling der Woche“ ist. Mit diesen Worten und Durchgaben durch die Engel, dem Universum, Gott und der Göttin, möchte ich dich unterstützen, ganz wunderbar in die Woche zu starten. Ich wünsche dir viel Spaß damit! Wenn dir das Chadewo gefallen hat, klick 1x auf das Herzen am Ende des Textes (1x = LIKE 2x Klick = Dislike)

In dieser ganz besonderen Zeit, ein Ereignis, was in die Geschichte eingehen wird, bist du ein Teil von dem großem Ganzen. Glaubst du wirklich, das ist Zufall? Diese Zeit ist der Aufbruch in eine Heilung, die absolut nötig war. Jede Emotion, die in den letzten Monaten in dir hochkam, hat einen Sinn und verbirgt eine Wunde, die geheilt werden will.

Heute geht es um die Wut.

Machen dich andere Menschen gerade wütend? Bist du wütend über deine Situation oder über etwas, was wegen Corona nicht stattfinden konnte?
Nun hast du zwei Möglichkeiten:
Du kannst wütend sein, andere und dich selbst damit verletzen und am Ende allein dastehen
oder
du fragst dich: Warum bin ich wirklich wütend und was macht mich wirklich wütend?
Die Lösung liegt niemals darin, dass die andere Person oder die Welt das macht, was du willst, damit deine Wut heilt. Es ist DEINE Wut, nicht ihre.
Deine Wut will, dass du sie wahrnimmst und nicht, dass du ihr Sklave bist und sie als Richtschwert anderen entgegenrichtest.

Was kannst du gegen deine Wut jetzt unternehmen?

Meditiere, komm in deine Stille, deine Liebe und in deinen Frieden! Nimm deine Wut in den Arm und höre ihr zu: Sie will dir nämlich etwas ganz anderes sagen, als das, was du oberflächlich wahrnimmst.
Mehr dazu erfährst du in meinem heutigen Engelschutzbrief. Ich werde die nächsten Wochen mehr auf Corona-Emotionen eingehen, weil diese dich ganz schön umhauen können, wenn du nicht achtsam bist. Das mach ich hier im Chadewo und im Engelschutzbrief 🙂 Hier kannst du dich Gratis dazu anmelden, falls du ihn noch nicht abonniert hast.

Teile dieses ChaDeWo, wenn du anderen sagen magst:

Heile deine Emotionen, statt dich und andere zu quälen 🙂

und/ oder schreibe dein Wissen und deine Meinung zum Chadewo & zu deinen Heilungsritualen in die Kommentare rein.
Hinterlass gerne auch ein Herzchen hier unten rechts (am Ende vom Text)

Ich würde mich sehr freuen 🙂

LIEBEVOLL & SEI GESEGNET

Sabrina DiAngelo©2020 www.sabrina-diangelo.com

Wenn es dir gefällt, dann freue ich mich auch über dein Facebook-LIKE freuen:

Mehr Chadewos findest du hier

images

16 Kommentare

  • Bruno Obuch
    August 24, 2020

    Hallo liebe Sabrina, letzte Woche war ich wütend auf moch selber, es hat sich so angefühlt, als ob ich mir selber sage ich kann nichts ich schaffe nichts.
    Dann habe ich mir gesagt ich habe mich zu wenig um mich gekümmert.
    Da habe ich all das in einer Meditation losgelassen. Danach war es bedeutent besser.

    • Sabrina
      August 25, 2020

      Absolut, lieber Bruno! Bruno entsteht tatsächlich dann meistens, wenn wir uns vernachlässigen. Guter Punkt. Danke für deine Zeilen und gehab dich wohl.
      Liebe Grüße
      Sabrina

  • Bruno Obuch
    August 24, 2020

    Im Allgemeinen macht mich die Maskenpflicht und das ganze getue wegen Corona ziemlich wütent. Denn ich bin der Meinung Masken helfen nichts Viren gehen da durch.
    Es wird Angst verbreitet und das ist Nährboden für Krankheit…
    Mir fällt ein, Du hast auch einige Videos zu Corona gemacht ich werde sie mal angucken.
    Ansonsten gilt hier auch es während der Medi abzugeben.
    Also danke für den Gedankenanstoss

    • Sabrina
      August 25, 2020

      Das kann ich verstehen, es wird immer jemanden geben, der Angst macht, das heißt aber nicht, dass wir deshalb auch in die Energie der Angst hinein müssen. Viel Freude bei dem Video und schreib mir gern, wie du es fandest. Bald gibt es neue.

      Liebe Grüße
      Sabrina DiAngelo

  • Monika
    August 24, 2020

    Liebe Sabrina, von ganzen Herzen möchte ich dir danken ,FÜR DICH
    Ich freue mich jede Woche auf deinen Brief . Ich merke ganz deutlich das ich auf dem richtigen Weg bin , leider liegen noch etliche Steine auf meinem Weg ‍♀️
    Sei ganz lieb gegrüßt du lieber Engel

    • Sabrina
      August 25, 2020

      Wie wundervoll, liebe Monika, das freut mich sehr. Danke für deine Treue und dein Licht.
      Liebe Grüße
      Sabrina DiAngelo

  • Frank
    August 24, 2020

    Liebe Sabrina,
    ich habe seit 2 Tagen neue Mieter über mir und deren Kind tollt und schreit in der Wohnung rum als wenn die hier alleine wohnen würden. Da kocht meine Wut so langsam….
    Ich hatte heute mal dazu was sagen wollen, aber sie haben mich nicht reingelassen. Was tun?
    Liebe Grüße
    Frank

    • Sabrina
      August 25, 2020

      Ich kann das gut verstehen, lieber Frank. Wie ärgerlich. Frage dich: Was ist in mir so laut, dass die mir das spiegeln?

      Ganz liebe Grüße
      Sabrina DiAngelo

  • Agnis
    August 24, 2020

    Danke liebe Sabrina, ich kämpfe nicht mehr,ich lasse die Gefühle zu
    Ich erkenne sie und lasse in Dankbarkeit wieder los . die sind nur Hilfsmittel zum Wachstum.
    Meine Meinung
    Licht und Segen

    • Sabrina
      August 25, 2020

      Wundervoll, liebe Agnis! Sehr schön! Danke für deinen Beitrag hier.
      Von Herzen
      Sabrina DiAngelo

  • Regina
    August 25, 2020

    Liebe Sabrina,

    ich wurde gerade gestern von einerKollegin mit Wut konfrontiert. War sehr heftig. Momentan verletzt mich aber eine solche Wutattacke sehr. Heute Morgen nach dem Aufwachen hatte ich sehr heftige Spannungsschmerzen im Nacken, Schulter und Kopfbereich. Hinter den Spannungen und Schmerzen haben sich alte, sehr traurige, hoffnungslose Emotionen bei mir gezeigt. Nachdem ich die Meditation für die Heilung des Herzens durchgeführt habe, geht es mir wesentlich besser, aber noch nicht gut.

    Ich bleibe weiterhin dran und vertraue auf die Engel und bitte um Hilfe.

    Vielen herzlichen Dank für deine wunderbare Unterstützung.

    Danke, dass es dich gibt.

    Herzlichst, Regina❤️

    • Sabrina
      August 25, 2020

      Liebe Regina,

      achte auf dich und sei lieb zu dir. Die Engel helfen dir!

      Ich sende dir lichtvolle Engelchen.
      Liebe Grüße
      Sabrina DiAngelo

  • Christina
    August 25, 2020

    Liebe Sabrina,
    vielen Dank für deine regelmäßigen Engelschutzbriefe und deine ChaDeWo‘s. Die tun soooo gut.
    Wütend bin ich schon lange auf mich, weil ich einfach nicht loslassen kann. Es wäre vieles so viele einfacher. Auch wenn ich es mir immer und immer wieder vor Augen führe, ich kann es leider nicht transformieren. Seid einiger Zeit versuche ich zu meditieren, allerdings fällt auch das mit ziemlich schwer.
    Manchmal überlege ich, was die geistige Welt mir damit sagen möchte, dass das bei mir alles nicht so klappt obwohl sich alle so einfach anhört
    Danke dass es dich gibt. ❤️

    • Sabrina
      August 31, 2020

      Liebe Christina,

      von Herzen gerne und danke auch an dich, dass du deine Zeilen hier verewigst. Ich glaube an dich und dass du es schaffen kannst. Wenn es sich richtig für dich anfühlt, kannst du dir mal meinen Kurs zum Thema „Loslassen“ ansehen:

      Hier geht es zum „Loslassen“

      Ganz liebevolle Grüße
      Sabrina DiAngelo

  • Irene
    August 26, 2020

    Liebe Sabrina, danke für deine Worte.
    Das Thema `Wut` war genau letzte Woche mein Thema und schwelt noch ein bisschen nach. Es war mir klar, dass ich bei mir nachschauen muss, was ich auch getan habe. Das hat mir Klarheit gebracht und mich dann auch sofort handeln lassen. Danach ging es mir gut. Auch für das klärende Gespräch mit der Freundin hatte ich ein festes Standing.

    So wichtig sind immer wieder deine Hinweise, bei sich selbst nachzuschauen, was macht es mit mir und warum und von da aus weiter zu arbeiten, die Glaubenssätze etc. aufzulösen.

    Es tut gut, dass ich immer mehr in meine Urkraft komme.
    Herzliche Grüße
    Irene

    • Sabrina
      August 31, 2020

      Wundervoll liebe Irene! Danke für deine schönen Zeilen und dieses tolle Feedback und Beispiel! Es ist so wichtig, bei sich „Aufzuräumen“. Weiter so!
      Von Herzen alles Liebe
      Sabrina DiAngelo

Schreibe einen Kommentar