Eigene Wut auflösen – deine Urwut

Eigene Wut auflösen – deine Urwut

Liebes Licht, möchtest du endlich deine Wut auflösen?

Was ist das Chadewo?
In meinem Blog gibt es das  „CHADEWO“, was die Abkürung für „Channeling der Woche“ ist. Mit diesen Worten und Durchgaben durch die Engel, dem Universum, Gott und der Göttin, möchte ich dich unterstützen, ganz wunderbar in die Woche zu starten. Ich wünsche dir viel Spaß damit!

So kannst du deine eigene Wut auflösen und heilen

Wut ist eine Energie, die wir alle kennen. Auch du. Aber wann und warum kommt sie hoch? Ist sie schlecht? Oh nein! Sie möchte dir etwas sagen. Sie möchte sich dir mitteilen und ist der Teil in dir, der dann hochkommt, wenn du etwas übersehen hast – und zwar dich selbst! Du tust etwas gegen deinen Willen – vielleicht sogar, ohne es zu merken. Sobald du bekommst, was du möchtest, ist die Wut weg. Doch es geht nicht immer darum, es von einem anderen zu bekommen. Es ist ein trugschluss zu denken, das jemand anderes außer dir selbst für dich, dein Glück oder deine Emotionen verantwortlich bist. Die Wut ist gut – aber lass sie nicht am anderen heraus, sondern  fang an sie dir genauer anzusehen und öffne dich dafür, deine Wut auflösen und heilen zu lassen. Lass die Wut als Energie raus, indem du etwas wertvolles machst, kümmere dich um dich selbst und finde heraus, was dir fehlt. Was kannst du dir selbst geben, damit dein Unterbewusstsein frei ist und die Wut Feierabend machen kann? Vielleicht gönnst du ihr sogar einen Langzeiturlaub? 😉

Erzengel Michael hilft dir auf deinem Weg!

LIEBE LICHT UND ENGEL

DEINE SABRINA DIANGELO

Sabrina DiAngelo©2014-2019 www.sabrina-diangelo.com

Nächstes Event mit Sabrina DiAngelo:

Lesung zu ihrem neuen Buch „Weil du ein Engel bist – Das Handbuch für inkarnierte Engel“.

Hier gehts zur Lesung von Sabrinas neuem Buch>>Weil du ein Engel bist - Das Handbuch für inkarnierte Engel

 

 

Wenn du mehr Infos zu dem Buch haben oder es kaufen möchtest, dann klick hier>>

 

Wenn es dir gefällt, dann freue ich mich über dein LIKE:

images

2 Kommentare

  • Bruno
    September 23, 2019

    Danke Sabrina, habe gerade gedacht, wenn man wütend ist hat man sich selber mit liebesentzug bestraft. Also höre ich mir selber zu und traue mich für mich dazu sein.
    Viel Freude morgen bei Deiner Lesung, schaffe es leider nicht zu kommen. Buche stattdessen lieber noch ein Termin. Das wird spannend☀

    • Sabrina
      September 24, 2019

      Hallo lieber Bruno, sehr gut erkannt! Aber meine Lesung ist nicht morgen, sondern erst im Oktober! 🙂 Vielleicht magst du dann in die Praxis zur Lesung kommen oder bei der Online-Lesung dabei sein 🙂

      Liebe Grüße
      Sabrina DiAngelo

Schreibe einen Kommentar