Energie – Die Quelle der Macht

Energie – Die Quelle der Macht

Liebes Licht, sehnst du dich nach Selbstbestimmung und Energie? Lies weiter:

Was ist das Chadewo?
In meinem Blog gibt es das  „CHADEWO“, was die Abkürung für „Channeling der Woche“ ist. Mit diesen Worten und Durchgaben durch die Engel, dem Universum, Gott und der Göttin, möchte ich dich unterstützen, ganz wunderbar in die Woche zu starten. Ich wünsche dir viel Spaß damit! Wenn dir das Chadewo gefallen hat, klick 1x auf das Herzen am Ende des Textes (1x = LIKE 2x Klick = Dislike)

Buddha Orchideen

Energie – Nutze die Quelle der Spiritualität

Diese Orchidee habe ich 2014 von einem älteren Pärchen geschenkt bekommen, die gegenseitig ihre Herzliebesseele wahren, daher bedeutet mir dieses Pflänzchen auch sehr viel und sie hatte auch schon viele Blüten getragen, aber als ich sie im Februar 2020 in die Praxis brachte, hatte sie keine Blüten, aber schon seit langem viele Luftwurzel, die einfach immer runterhingen und immer länger wurden. Ich stellte sie ans Fenster, aber nichts passierte, obwohl eine hohe Schwingung in meiner Praxis ist. Ich fand das OK, denn ich bin immer dafür, dass alles seine Zeit braucht und zum rechten Zeitpunkt kommt.

Irgendwann hatte ich dann die Fensterbretter abgewischt und den Buddha neben sie hingestellt. „Sehr harmonisch“, war mein Gefühl. Kurze Zeit später wuchs der Trieb, der nun diese wunderschönen Blüten trägt. Als ich dann vorhin dieses Foto geschossen habe, ist mir was krasses aufgefallen… siehst du es auch? Schau mal, wo die Wurzeln hinwachsen!

Alles ist Energie und von Energie umgeben. Jemand kann dir Energie geben, aber eben auch entziehen. Verschwende keine Gedanken oder Kraft an Menschen, die dir Energie entziehen – sie verstehen es nicht einmal und sie schwingen nicht mit dir auf einer Ebene. Wende dich den Menschen zu, die deiner inneren Seelenblüte Kraft geben zu blühen und bei denen du dich entspannen kannst und du selbst sein kannst! Selbstbestimmung heißt, dass du klar erkennst, wer zu dir passt und selbst bestimmst, Gutes in dein Leben zu lassen!

Hier ist ein ergänzendes Video aus Youtube dazu:

Teile dieses ChaDeWo, wenn du andere an ihre Kraftquelle erinnern magst 🙂

und/ oder schreibe dein Wissen und deine Meinung zum Chadewo & zu deinen Selbstbestimmungsritualen in die Kommentare rein. Hast du sofort gesehen, dass die Wurzeln zum Buddha zeigen?
Hinterlass gerne auch ein Herzchen hier unten rechts (am Ende vom Text)

Ich würde mich sehr freuen 🙂

LIEBEVOLL & SEI GESEGNET

Sabrina DiAngelo©2020 www.sabrina-diangelo.com

Wenn es dir gefällt, dann freue ich mich auch über dein Facebook-LIKE freuen:

Mehr Chadewos findest du hier

15 Kommentare

  • Anna
    August 10, 2020

    Herzens Dank es wirbelt alles – danke – ich reume weiter auf – danke Liebe Raguel – Engel senden klares Licht da kommt immer mehr ins LICHT
    Anna

    • Sabrina
      August 11, 2020

      Liebe Anna,

      mach das! Wundervoll! Danke für deine Zeilen.

      Liebevolle Grüße
      Sabrina DiAngelo

  • Margit
    August 10, 2020

    Alles strebt dem Licht entgegen. Und damit meine ich ausnahmsweise mal nicht das Sonnenlicht. 🙂
    Mich hat das Bild sehr berührt. Dass die Wurzeln zum Buddha wachsen ist mir sofort aufgefallen. Unglaublich. Ein wirklich schönes Bild. Danke auch für den schönen Engelschutzbrief. Wie immer genau passend. Danke Du lieber Engel.
    Margit

    • Sabrina
      August 11, 2020

      Danke, liebe Margit. Wie schön, dass es dir sofort aufgefallen ist. Seitdem bekomme ich die Augen nicht mehr weg davon 🙂

  • Heiko Böckenkröger
    August 10, 2020

    Liebe Sabrina, wie recht du hast, ich kenne sogar einen Energievampier, weiblich, eine nachbarin, ätzend, kennt nur ihre hausgemachten sorgen und erzählt immer das selbe, hab mich davon getrennt und treffe mich auch nicht mehr mit ihr, das was sie erzählt, kenne ich schon seit 15 jahren

    • Sabrina
      August 11, 2020

      Das machst du genau richtig. Man kann andere nicht ändern, aber selbst bemerken, was zu einem passt und was nicht. Liebevolle Grüße Sabrina DiAngelo

  • Jacqueline
    August 10, 2020

    Danke, liebe Sabrina, für diesen inspirierenden und wertvollen Beitrag von dir.
    Alles Liebe, auch für dich, Jacqueline

    • Sabrina
      August 11, 2020

      Von Herzen gerne, liebe Jacquelinge 🙂 Danke für deine Zeilen.

      Liebevolle Grüße

  • Dana Drache
    August 11, 2020

    Danke für ChaDeWo. Ich finde es interessant.

    Auch ich fühle mich immer kraftlos. Ich bin nur noch müde und habe kaum noch Kraft.
    Ich hab kaum noch Nerven für irgendetwas. Ich bin fix und fertig.

    Danke für deins Botschaft, liebes Sabrina DiAngelo.

  • Bruno Obuch
    August 13, 2020

    Hallo Sabrina,
    Ich bin überrascht wie stark die Energie des Buddas sein muss.
    Im Grunde bist Du es, doe vertrauen in die Buddhaenergie hat
    Ich übe täglich bei mir zu bleiben mich selber zu lieben.
    Das hilft mir auch mich von Energievampieren zu lösen.
    Übrigens ist es mir eine Freude hier zu schreiben.
    Vielen Dank

    • Sabrina
      August 17, 2020

      Vielen Dank, lieber Bruno! Sehr schön geschrieben. Liebevolle Grüße

  • Monika
    August 31, 2020

    BuddhaenergieHallo, liebe Sabrina, vielen Dank für deine Engelschutzbriefe und für das zauberhafte Bild der Pflanze und des Buddhas. Ich darf in meinem Garten dieses Phänomen auch beobachten; In einem runden Kräuterbeet thront ein Budda, vor ihn habe ich einen kleinen Topf mit Bergbohnenkraut gepflanzt. Vor einigen Tagen (anlässlich deines Bildes) stellte ich fest, dass das Bohnenkraut in Richtung Buddha enorm schnell wächst, während es zur Sonne hin nur mäßig wächst. Ich bin begeistert.
    Viele liebe Grüße aus der Holsteinischen Schweiz.
    Monike

    • Sabrina
      September 1, 2020

      Das ist ja phänomenal! Wenn man erstmal achtsam ist, entdeckt man überall Energielinien und die Wunder des Universums! Wenn du magst, schicke mir gerne eine Foto, dann hänge ich es gerne an deinen schönen Kommentar ran 🙂

      Ganz liebe Grüße
      Sabrina DiAngelo

      • Monika
        September 10, 2020

        Hallo liebe Sabrina,
        schön, dass das Bild eingestellt wurde. Aus meiner Sicht zwar etwas „verdreht“, aber es passt ja absolut zu der derzeitigen globalen Situation ;-)))
        Alles Liebe
        Monika

Schreibe einen Kommentar