Spiritualität bereits seit der Kindheit

Spiritualität bereits seit der Kindheit

Liebes Licht, möchtest du deine Spiritualität leben? Dann lies weiter!

„CHADEWO“ ist die Abkürzung für „Channeling der Woche“. Mit diesen Worten und Durchgaben durch die Engel, dem Universum, Gott und der Göttin, möchte ich dich unterstützen, ganz wunderbar in die Woche zu starten. Ich wünsche dir viel Spaß damit!

Spiritualität bereits seit der Kindheit

Finde deine ganz persönliche Spiritualität. Gerade Kinder und Jugendliche der neuen Zeit, können die spirituelle Welt wieder besser wahrnehmen. Es sind viele Kristallkinder und Indigokinder unter uns. Vielleicht wundert dich das, in einer Zeit von Smartphones, Seriensucht und onlinesüchtigen, jungen Menschen. Es gibt nicht nur eine Wahrheit. Es gibt viele Wahrheiten! Die Flucht in das Netz, ist eine uralte Flucht, die wir alle in uns tragen. Die Flucht vor unseren Ängsten und Zweifeln und vor unserem wahren Selbst, unserem Leuchten und Potential. Es ist an der Zeit, deine ganz persönliche Spiritualität zu finden und deinen Frieden damit zu schließen, egal ob du ein Kind, ein junger Mensch oder schon älter bist. Du kannst erst das Außen akzeptieren, wenn du dich selbst akzeptieren kannst. Diese Weisheit ist alterslos. Erschaffe dich jeden Tag neu und lege dich nicht in die eigenen fesseln der Ängste und Zweifel. Das einzige was sicher ist, ist die Veränderung. Eine Veränderung ist etwas Positives, weil es dich weiter bringt! Dein inneres Kind kann dir dabei wunderschön den Weg leiten!

Bitte die Engel des Lichts, dir deinen spirituellen Seelenweg für diese Woche liebevoll vorzubereiten und dich dabei zu begleiten.

LIEBEVOLL

Sabrina DiAngelo©2013-2019 www.sabrina-diangelo.com

NEUES SEMINAR MIT SABRINA DIANGELO:

HIER KANNST DU DICH ANMELDEN>>

 

Wenn es dir gefällt, dann freue ich mich über dein LIKE:

images

6 Comments

  • Bruno
    March 20, 2019

    Hallo Sabrina,
    Erstmal noch zu Katzen, ja ich finde Katzen sind wirklich lässige Tiere, ich habe eine Karte gesehen mit einen Hund auf seiner Matte, er denkt, sie kümmern sich um mich, sie füttern mich, sie müssen Götter sein! Davor rekelt sich eine Katze und denkt,“ sie kümmern sich um mich sie füttern mich, ich muss ein Gott sein! Nun es ist im Grunde, so ob Hunde oder Katzen oder Kaninchen oder Goldfische alle sind süß und liebenswert. Ich denke unsere Haustiere kümmern sich um uns genauso wie wir um sie, sie kommen an und kuscheln mit uns, legen sich dahin wo wir es gerade brauchen. Ja auf die Stimme des inneren Kindes hören klappt nun immer besser, im Grunde egal was es sagt, das innerer Kind es möchte gehört werden, dann geht´s immer leichter.

  • Bruno
    March 20, 2019

    Außerdem nochmal zum spielen also kindisch sein von letzter Woche. Dazu fällt mir ein kleine Kinder spielen Kleine Kinderspiele, große Kinder spielen große Kinder Spiele, Jugendliche spielen jugendliche spiele und Erwachsenen spielen Spielen erwachsene Spiele, also ohne verspielt sein geht nicht finde ich. Übrigens nochmal vielen Dank Sabrina seit dem Termin von Montag kann ich nun verschwommen meine Seele wahrnehmen und mit ihr kommunizieren, es ist sehr schööön!!!

    • Sabrina
      March 20, 2019

      Wow, danke für deine tollen Kommentare! Das hast du echt super gesagt und ich freue mich von Herzen, dass ich für dich da sein durfte und du deine Seele jetzt wahrnehmen kannst! Weiter so! Liebevolle Grüße

  • Irene
    March 21, 2019

    Danke, Sabrina für: Du kannst erst das Außen akzeptieren, wenn du dich selbst akzeptieren kannst.
    Genau diese Wahrheit brauche ich gerade und lasse sie auf mich wirken wie Medizin.
    ❤️Liche Grüße, Irene

    • Sabrina
      March 21, 2019

      Liebe Irene,
      das hast du wirklich schön gesagt! Danke!
      GLG

  • Dan
    March 21, 2019

    Hallo Sabrina,

    obwohl ich schon erwachsen bin, bin ich dennoch ein Kind geblieben. Ich hab schon im Kindergarten beschlossen, für immer ein Kind zu bleiben. Deswegen bin ich auch eigentlich Lebensuntauglich und will nur noch mit einer Wunsch-Spielgefährtin Konsolen und Videospiele spielen, über Animes und Mangas unterhalten, Bilder zeichnen und Geschichten schreiben, Internet surfen, Musik hören etc.

    Damit will ich sagen, dass ich auch sogar im Jenseits all meinen wundervollen Hobbys nachgehen und mit meinen wahren Familie und Freunde ewig zusammen bleiben will.
    Ich habe eh keine Familie und Freunde. Ich bin seit Geburt an ganz allein und die gesamte Welt lehnt mich ab und ignoriert mich immer.

    Das ist in Ordnung so. Ich bin froh, dass Gott, Natur, Tierreich und die Menschheit mich ablehnt.

    LG

    Dan der Nicht-Mensch

Leave a Reply