Wie du auf deine innere Stimme hörst – Deine Intuition stärken

Wie du auf deine innere Stimme hörst – Deine Intuition stärken

Liebes Licht, wie du auf deine innere Stimme hörst, um deine Seele besser verstehen zu können!

In meinem Blog gibt es das „CHADEWO“, was die Abkürung

Channeling der Woche von Sabrina DiAngelo

für „Channeling der Woche“ ist. Mit diesen Worten und Durchgaben durch die Engel, dem Universum, Gott und der Göttin, möchte ich dich unterstützen, ganz wunderbar in die Woche zu starten. Ich wünsche dir viel Spaß damit!

Wir kennen alle das Problem: Wir fühlen, dass etwas nicht OK ist, eine Person nicht ganz astrein ist, ein Weg der falsche sein könnte und etwas, was wir tun, genau das Gegenteil von dem ist, was uns gut tun wird. Aber hören wir darauf? Nö! Warum ist das eigentlich so? Nun ja, das liegt an alten Gedankenmustern, inneren Programmierungen, an deinen Erfahrungen aus alten Leben, Unsicherheiten, Ängsten und Zweifeln. Es liegt auch daran, dass wir verlernt haben, unserer Seele genau zuzuhören. Wir nehmen uns dafür gar nicht erst die Zeit, sondern hetzen von einem Termin zum nächsten und von einem Problem ins nächste. Es ist deine Aufgabe, den Kontakt zu deiner Seele wieder herzustellen! Wie du auf deine innere Stimme hörst, ist gar nicht so schwer, wie man denkt:

  1. Übe dich zuerst darin, nicht sofort antworten zu müssen, wenn dich jemand etwas fragt oder etwas von dir will. Du muss auch nicht sofort wissen, was als nächstes wichtig ist. Fange an dir die Zeit zu nehmen, die du brauchst, um herauszufinden, was du wirklich willst.
  2. Komme in der Gegenwart an und beobachte dich: ist es ratsam jetzt eine Entscheidung zu treffen oder brauche ich Bedenkzeit?
  3. Frage dich unbedingt: Was war mein allererstes Gefühl dazu?
  4. Traue dich und stehe ab sofort zu deinem allerersten Gefühl!

Du musst noch nicht wissen, warum dein Gefühl ist, wie es eben ist. Das Universum wird dir die Antwort schon noch liefern! Es geht darum, dass du Respekt vor dir, deinem Weg und deiner Seele hast. Deine Seele will nur das Beste für dich. Wenn du jedoch immer weiter deine innere Stimme ignorierst, dann rennst du eigenständig in dein Unglück. Deine Seele möchte das nicht – Warum glaubst du also, dass du das musst oder es sein muss? Deine Seele will dir nur Gutes! Aus allem können wir lernen und wachsen.

Mache es dir ab heute etwas leichter, indem du zu dir und deinem ersten Gefühl Ja sagst!

Hättest du Lust dazu, das diese Woche auszuprobieren? Es fängt nämlich mit den kleinen Dingen im Leben an! Schreibe mir in den Kommentaren, was du davon hältst und wie deine Erfahrungen dazu in dieser Woche waren! Ich bin gespannt!

 

Deine Sabrina DiAngelo

Sabrina DiAngelo©2018 www.sabrina-diangelo.com

 

Wenn es dir gefällt, dann freue ich mich über dein LIKE:

images

7 Kommentare

  • Cornelia Voggenauer
    Februar 19, 2018

    Hallo Sabrina,
    WAS KOSTET EINE SITZUNG BEI DIR PER TELEFON ?

    Gruß
    Cornelia

  • Anke
    Februar 19, 2018

    Hallo Sabrina,
    Vielen Dank für dein Channeling. Ich sehne mich schon so lange danach meine innere Stimme zu hören. Es ist ohne diese Stimme nicht einfach Entscheidungen zu treffen. Denn wenn ich etwas entschieden habe, bekomme ich zweifel ob die Entscheidung die Richtige war. Ich weiß immer noch nicht, wie ich die Stimme hören kann.
    Alles Liebe
    Anke

    • Sabrina
      Februar 26, 2018

      Liebe Anke,

      das verstehe ich gut! Es braucht Zeit, Liebe und Geduld! Ich glaube an dich! Vielleicht mache ich dazu mal einen Kurs 🙂
      Liebevolle Grüße
      Sabrina

  • Rosemarie Lenske
    Februar 21, 2018

    Hallo Sabrina,
    Der Tip nicht gleich antworten zu müssen ist sehr gut und hilfreich.
    Wie oft lässt man sich drängen.
    Von heute an werde ich versuchen, mir Zeit zu lassen, wenn ich mit meinem Gefühl nicht sicher bin. Sich nicht drängen lassen und sich Zeit zum überlegen nehmen, ist wirklich sehr gut.
    Liebe Grüße, Rose

    • Sabrina
      Februar 26, 2018

      Super, liebe Rose! Wie hat es geklappt?
      Liebe Grüße
      Sabrina

  • Christian Bruski
    Februar 27, 2018

    Liebe Sabina, sehr guter Hinweis. Zu oft antworte ich zu schnell ohne auf meine innere Stimme zu hören. Die Ergebnisse sind entsprechend. Ich baue mir die Pausen jetzt ein und werde sicherlich bessere Ergebnisse erhalten. Ganz lieben Dank für Deine liebevolle Unterstützung. Liebe Grüße Christian

    • Sabrina
      März 5, 2018

      Lieber Christian, das ist fantastisch! Sehr gute Idee! Hattest du inzwischen schon geübt?
      Liebe Grüße
      Sabrina DiAngelo

Schreibe einen Kommentar